Wir bilden aus!

ausbildung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schon vor Jahren haben wir erkannt, dass der Fachkräftemangel nur durch eigene Ausbildung gelöst werden kann.

Zur Zeit suchen wir noch einen Auszubildenden ab 2016 für den Beruf

Fachkraft für Möbel-, Küchen und Umzugsservice.

Bei Interesse sende uns deine Bewerbunsunterlagen per Mail oder Post.

Ein Beruf mit Perspektive!

Unsere Gesellschaft ist mobil. Privatpersonen und Firmen ziehen um: Sie wechseln den Standort oder den Arbeitsplatz.
Und eins bleibt: Sie brauchen Möbel zum Wohnen, d.h. Betten, Tische, Stühle, Schränke, Waschmaschinen, Küchenherde.
Unternehmen benötigen Maschinen, Computer, Aktenschränke, Büroausstattungen…
Das alles muss professionell von A nach B. Darum ist die Ausbildung zur Fachkraft ein Beruf mit Zukunft.
Das Know-How, für den Kunden optimale Lösungen zu finden, hast du als FMKU.

Wechselnde Einsätze bei unterschiedlichsten Kunden, an verschiedenen Orten lassen keine Langeweile aufkommen.
Den typischen Alltag gibt es in der Möbelspedition nicht.

Als FMKU bei uns geht es mal um einen Privatumzug, mal um einen Firmenumzug, um Verpackungen
kostbarer Gegenstände für den Transport nach Mallorca oder um andere sensible Güter, die von einem Ort an einen
anderen gebracht werden. Wie das richtig geht, welche Hilfsmittel und Werkzeuge ein Fachmann benötigt,
wie Möbel richtig verpackt, transportiert, auf- und abgebaut werden – das kann ein FMKU-Azubi schon nach dem
ersten Lehrjahr einschätzen.

 Nicht den ganzen Tag im Büro sitzen, sondern

  • Anpacken
  • Schränke montieren
  • elektrische Geräte installieren
  • Möbel transportieren
  • richtig verpacken
  • Anschlüsse von Wasserleitungen und Lüftungen korrekt platzieren
  • in Wohn- und Geschäftsräumen von Kunden im Einsatz sein
  • und im Transporter oder Lkw fahren.


Für ein Praktikum in der Ferienzeit, um in den Beruf reinzuschnuppern, ruf uns einfach an.
Wir bieten dir einen abwechslungsreichen und krisensicheren Arbeitsplatz mit Perspektive.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und findet im Betrieb und Berufsschule statt.

Wichtige Informationen: einfach dem Link folgen: www.fmku.de

TOP